Waldviertler Mohncam

- Schauen Sie dem Waldviertler Graumohn g.U. beim Wachsen zu -

 

Unsere Kamera sendet derzeit Mohnbilder aus dem Mohndorf Armschlag.




  • einen Tag zurück  
  •   einen Tag weiter



Der Waldviertler Graumohn g.U. wird im April ausgesät. Anfang Juni, wenn die Pflanzen bereits gut entwickelt sind, positionieren wir die GRAUMOHN-CAM bei einem Feld eines Mitgliedsbetriebes des Sonderkulturenvereines. Je nach Witterungsverlauf beginnen die Mohnfelder des Waldviertels zur Zeit der Sommersonnenwende mit dem Blütenschauspiel.


Den Anfang macht das östliche Waldviertel im Raum Horn. Nach und nach folgen das Gebiet um Zwettl/Oberwaltenreith und später die Orte um das Mohndorf Armschlag.

 

Die Natur dieser einzigartigen Region wird in Szene gesetzt und Millionen rote und weiße Mohnblumen, die später köstlichen Mohnsamen liefern, laden ein zum Verweilen und Bewundern. Naturgemäß beginnt die Mohnernte Ende Juli und dauert bis Anfang September in den späteren Gebieten.




Mohninchen Mohncam


Mit der Ernte des “Kamera-Mohnfeldes” beenden wir die aktuelle Bildübertragung. In der Zwischenzeit, bis zum neuen Mohnjahr, bieten wir eine Bilderauswahl des abgelaufenen Mohnjahres. Wir freuen uns über Ihren Besuch im Mohnland!



Nach oben

- Mohn Impressionen -

 

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide